DRK Deißlingen - Lauffen

  Zur DRK-Homepage

Jahresbericht aus der Generalversammlung

für das Jahr 1998

       

am 26.02.1999 im Hotel Hirt

Die Bereitschaft besteht zum 31.12.1998 aus : 1 Bereitschaftsarzt
1 Bereitschaftsleiter
1 stell. Bereitschaftsleiter
7 Helferinnen
4 Helfer
Stundenaufteilung 1998
von insgesammt  4299,0 Std  330,6 Std/Helfer
43 Dienstabende  726,0 Std
Jugendrotkreuzarbeit  190,0 Std
Sanitätsdienste: Reittunier,Rockkonzert Vöhringen, Laienfußball
Tag der offenen Tür " Firma Knauf " Lauffen
Funkenfeuer,Radrennen,Volksmarsch,Dorffest L.  319,0 Std
Kochen beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager , 3 Tage  291,0 Std
Kochen beim der AOK Schramberg  202,0 Std
4 Blutspendetermine (Deissl. u. Lauf.) + 2 X in RW geholfen 580,0 Std
Ausbildungen:  Einführungs- und Aufbauseminar  331,0 Std
Fortbildung Feldköche , Leiten von Bereitschaften
Haus- u. Straßensam.,Altkleidersam.,  250,0 Std
Sonstiges: Führertagungen,Zeltauf-u.Abbau,Ausflug
Wagenwartung,Raumpflege,Arbeit Bereitschaftsleiter
Magazinaufräumen,Umbauarbeiten im Raum 723,0 Std
K-Übung,Feuerwehrübung
56 Notfälle Brand , Sucheinsatz , Hausnotfälle , VU , 140,0 Std
Brand Aussiedlerwohnheim Zimmern 149,0 Std
Auffanglager für 139 Pers. Zimmern 42,0 Std
 
zusammen 58 Notfälle zusam. 331,0 Std
8 Altennachmittage  120,0 Std
Generalversam. , Kreisdeligiertenversam.  60,0 Std
Leistungswettkampf in Ehingen , KV Ulm  176,0 Std